Derzeit suche ich immer neue Wandergegenden, die möglichst nicht überlaufen sind. Ich möchte die Natur genießen können, ohne dabei andere oder mich in Gefahr zu bringen. Corona sorgt für neue Wege und neue Angewohnheiten. So ging es heute mit meinem Zoe als mobile Isolierstation in ein Naturschutzgebiet ins benachbarte Sachsen-Anhalt.

Mit meinem Zoe in den herbstlichen Wald
Mit meinem Zoe in den herbstlichen Wald

Impressionen der Wanderung bei Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.