Leipzig: Kostenfreies Laden für Elektroautos entfällt

Leipzig: Kostenfreies Laden für Elektroautos entfällt

Ab 16. März 2021 ist es in Leipzig nicht mehr möglich, Elektrofahrzeuge kostenfrei an den Ladesäulen der Stadt aufzuladen. Entsprechende Verträge mit Kunden wurden zum 15. März 2021 gekündigt. Der Name der Marke lautet künftig L-Strom.drive.

Die Preise

Die Preise an den AC-Ladesäulen liegen bei 38 Cent (29 Cent für Kunden, die auch zuhause den Strom der Stadtwerke beziehen) und an den DC-Ladesäulen bei 48 Cent (39 Cent). Tagsüber muss ab der 5. (bzw. 3. Stunde an Schnellladesäulen) ein Standzeitzuschlag von 5,00 Euro pro angefangener Stunde bezahlt werden. Die Ladekarte kostet einmalig 5,90 Euro.

Ladekarte der Stadtwerke Leipzig und des ADAC
Ladekarte der Stadtwerke Leipzig und des ADAC

Das heißt für mich, dass ich ab Mitte März 2021 mit der Ladekarte vom ADAC (herausgegeben durch EnBW) in Leipzig laden werde, weil ich dann 29 Cent an den AC-Säulen und 39 Cent an den DC-Säulen bezahle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »