Die Entscheidung ist gefallen. Ab Oktober/November 2020 fahre ich ein Elektroauto. Für mich ist der Renault Zoe die richtige Lösung. Wie es dazu kam?

Nicht zu groß, nicht zu klein. Der Renault Zoe ist gut als Stadtauto geeignet, hat aber auch eine theoretische Reichweite von bis zu 395 Kilometer mit einer Ladung. Ich weiß, dass diese Leistung bedingt durch Klimaanlage, Heizung, Geschwindigkeit und Wetter erheblich unterboten werden kann.

Gut ausgebautes Ladesäulennetz in Leipzig

Ladesäule
Ladesäule

Doch Leipzig bietet ein gut ausgebautes Netz von Ladesäulen. Derzeit sind es rund 200 Lademöglichkeiten. Den Strom der Leipziger Stadtwerken gibt es dort – noch – gratis und dieser wird zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien erzeugt. Da will ich mitmachen.

Auf langen Touren pausiere ich normalerweise immer nach zwei Stunden. Und in der Zeit kann künftig der Wagen Energie tanken. An den Raststätten der Autobahnen gibt es mittlerweile fast überall Schnellladestationen, so dass der Wagen nach einer guten Stunde wieder voll ist.

App findet Ladesäulen

Eine App zeigt an, wo Ladesäulen vorhanden sind
Eine App zeigt an, wo Ladesäulen vorhanden sind

Per App lassen sich deutschlandweit alle Säulen sehen. Außerdem erfährt man den Preis und ob die Säule gerade frei ist.

Weniger Ansteckungsgefahr in Pandemiezeiten

Aufgrund der Corona-Krise ist derzeit nicht klar, wann mein Arbeitsplatz nach Leipzig umzieht. Deshalb pendel ich an Arbeitstagen zwischen Leipzig und Halle. Dafür ist ein E-Auto umweltfreundlich und günstiger, als der öffentliche Pesonennahverkehr oder auch ein Benziner. Außerdem fahre ich in „meinem“ in sich geschlossenen Raum. Das vermindert die Ansteckungsgefahr in Pandemie-Zeiten.

Warum der Renault Zoe?

Renault Zoe
Renault Zoe

Renault hat mit diesem reinen E-Auto bereits acht Jahre Erfahrung. Die Kinderkrankheiten sind weg. Und vor kurzem ist eine weitere neue Version auf den Markt gekommen. Der Zoe bietet in der für mich notwendigen Größe das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Und er fährt sich einfach gut.

Lieferzeit: zwei bis drei Monate
Lieferzeit: zwei bis drei Monate

Aufgrund der hohen Nachfrage darf ich allerdings noch ein Vierteljahr auf die Lieferung warten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.